Griesheimer Anzeiger vom 27. Oktober 2021 (Zilli Zirkusmaus) - ZwiebelBühne - TuS Griesheim 1899 e.V.

Direkt zum Seiteninhalt
Artikel aus Griesheimer Anzeiger vom 27.10.2021

Zirkusmaus Zilli zu Gast im Kultus
Theaterspaß mit der TuS-Zwiebelbühne für Kinder ab drei Jahren - Vier Vorstellungen im November

Im Kultus, der früheren Squashhalle des TuS, weht im November Theaterluft für Kinder. Wie Elvera Heyll von der TuS Zwiebelbühne des TuS mitteilt, spielt am 6. und 7. sowie 13. und 14. November die Zwiebelbühne „Zilli Zirkusmaus“ unter der Regie von Sonja Tham. An den Samstagen wird das Stück um 15 und 17 Uhr, an den Sonntagen um 14 und 16 Uhr aufgeführt. In der Geschichte von Hans-Georg Schmitten soll der Clown August aus dem Zirkusprogramm gestrichen werden. Doch was ist ein Zirkus ohne Clown, meint die schlaue Zirkusmaus Zilli. Mit Streichen und viel Geschick schützt sie August vor dem stets hungrigen Verwalter und dem Zirkusdirektor. Die Zwiebelbühne knüpft mit diesem kleinen, aber feinen Theaterstück nach der coronabedingten Spielpause an die traditionellen Aufführungstermine ihrer Kinderstücke an. Karten gibt es an der Tageskasse. Diese können auch online reserviert und spätestens 20 Minuten vor Beginn der Vorstellung an der Tageskasse abgeholt und bezahlt werden. Einlass ist 30 Minuten vor der Aufführung. Für den Besuch im Theater gilt die 3G-Regel (geimpft, genesen, getestet). An den Aufführungstagen gelten die aktuellen Corona-Regeln. Die Zuschauer werden gebeten, sich tagesaktuell zu informieren. Kartenreservierung und weitere Informationen im Internet auf zwiebelbuehne.de
Endlich wieder Theater. Im November spielt die Zwiebelbühne des TuS für Kinder ab drei Jahren das Stück „Zilli Zirkusmaus“. Zu den Darstellern gehören oben (v.l.) Heike Bialk und Andreas Droll sowie unten von (v.l.) Miraim Crößmann und Christian Zuckermann.
(tus-foto)
Copyright @ 2005 - 2022
Zurück zum Seiteninhalt